Vorträge / Weiterbildung

Die Vortragsreihen richten sich vor allen an Interessenten, die als Gruppe Informationen zu technischen Themen suchen.

Klassische Vortragsthemen sind:

  • Das Sachverständigengutachten / Der Weg zu einem fachlich korrekten und verwendbaren Gutachten ist oft nicht leicht.
  • Schimmelbildung in Wohnräumen / Feuchteschäden und Pilzbefall / Bauliche Mängel oder falsches Heiz- und Lüftungsverhalten?
  • Legionellen im Trinkwasser / Maßnahmen zur Vermeidung / Vorsorge
  • Gasleitungsprüfung / Aktive und passive Sicherheitsmaßnahmen / Prüfung und Fristen
  • Schwarzstaubablagerungen / Eines Tages war die ganze Wohnung schwarz.
  • Wasserleckotung / Wie sich Leckagen finden lassen, ohne das Haus in Staub und Schutt zu legen.

Die Vorträge eignen sich besonders für Gruppenveranstaltungen von Hausverwaltungen, Grundbesitzervereinen und- verbänden, Hauseigentümer und allgemein Interessierte.

Im Downloadbereich finden Sie eine kleine Auswahl von Vorträgen, die gebucht werden können. Es ist jedoch auch jederzeit möglich, individuelle Themen und Fragestellungen im Vorfeld einer eigens für Sie abgestimmten Veranstaltung zu bestimmen.

 

Die Lehrgänge, Schulungsangebote und Weiterbildungsangebote richten sich vor allem an Fachleute, die tagtäglich mit der jeweiligen Materie umgehen, wie zum Beispiel Zentralheizungs- und Lüftungsbauer, Gas- und Wasserinstallateure, Architekten, Fachplaner aber auch an Handwerksmeister und Ingenieure der entsprechenden Fachrichtungen oder angrenzender Fachgebiete.

Die Themen für die Schulungs- und Weiterbildungsangebote werden ausnahmslos den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmer und Auftraggeber angepasst. Hier gibt es aufgrund der sich rasant entwickelnden Gesetze, Verordnungen und Vorschriften keine vorkonfektionierten Angebote. Ihre individuelle Anfrage ist hier gefragt.